Datenschutzhinweis

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten

Wir erheben nur die personenbezogenen Daten, die wir für eine reibungslose Abwicklung Ihres Kaufs unbedingt benötigen, und wir speichern sie nur, sofern dies für diesen Zweck erforderlich ist. Wir erheben keine Daten, die hierfür nicht benötigt werden, und wir geben die erhobenen und gespeicherten Daten, wenn überhaupt, nur an unmittelbar in die Abwicklung Ihres Kaufs einbezogenen Dienstleister weiter. Dazu gehören Logistikpartner, Distributor, Hausbank und Schufa. In diesen Fällen leiten wir die Daten gemäß den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes weiter. Wir geben Kundendaten grundsätzlich nicht an Dritte weiter, schon gar nicht verleihen oder verkaufen wir sie. Sie können jederzeit die Löschung Ihrer Daten veranlassen.

Wir haben uns für die internet- und EDV-gestützte Abwicklung Ihrer Käufe entschieden. Dies erfordert den Einsatz technischer Hilfsmittel wie insbesondere die digitale Verarbeitung von Daten. Dies sind: Name, Vorname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Telefon, E-Mail-Adresse und gewerbebezogene Daten wie Firmenbuch- und USt-Ident-Nummer. Diese werden bei Ihrer Anmeldung und Ihrer Bestellung erhoben, und sie sind nötig, um Ihren Auftrag auszuführen. Die Nutzung Ihrer Daten ist durch genau diesen Zweck begrenzt. Bei der Erhebung Ihrer Daten beschränken wir uns auf die für die Vertragserfüllung notwendigen Daten.

Im Rahmen der Datenverarbeitung wird die Pro Weide GmbH & Co.KG von Dienstleistern unterstützt, die Ihre Daten und freiwilligen Angaben für uns speichern, auf Ihre Mitteilung hin aktualisiert und zur Nutzung für uns bereithält. Da die Pro Weide GmbH & Co.KG der Verwender Ihrer Daten ist, sind wir datenschutzrechtlich für die Sicherheit Ihrer Daten verantwortlich. Es ist gewährleistet, daß nur die Pro Weide GmbH & Co.KG auf Ihre Daten zugreifen kann. Unsere Dienstleister haben sich uns gegenüber vertraglich verpflichtet, Sicherheitsvorkehrungen auf hohem Niveau zu treffen.

Damit unser Online-Shop den Service verwirklicht, den wir Ihnen versprechen, ist der Einsatz von Cookies notwendig. Dabei handelt es sich um Daten, die während des Besuchs auf unserer Internetseite auf Ihrem Rechner gespeichert werden und es unserem Online-Shop ermöglichen, die von Ihnen ausgesuchten Produkte wiederzufinden (Warenkorb). In unseren Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Sie dienen lediglich der Unterstützung und Vereinfachung des Bestellvorgangs. Wir setzen Cookies nicht dazu ein, Ihr Kaufverhalten zu analysieren und Ihnen darauf abgestimmte Werbung einzublenden.

Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess verschlüsselt mittels SSL v3, RC4, RSA mit 1024 Bit Austausch, ausgestellt von Thawte Server Certification Authority, über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

Im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes haben Sie jederzeit ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Hierzu kontaktieren Sie uns bitte unter info@essbare-landschaften.de. Sofern der Löschung gesetzliche, vertragliche, handels- bzw. steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen oder Gründe entgegenstehen, erfolgt anstelle einer Löschung eine Sperrung Ihrer Daten.

Externe Links und fremde Inhalte

Die Inhalte dieses Internetauftritts wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Dennoch übernehmen wir keine Garantie für die Richtigkeit bzw. Aktualität insbesondere der technischen Daten. Verantwortlich sind wir nur für eigene Inhalte, nicht aber für die Inhalte von Internetseiten, auf die von unserer Seite aus verwiesen wird (Links). Bezüglich fremder Inhalte besteht keine allgemeine Überwachungs- und Prüfungspflicht. Bei Kenntnis rechtswidriger Inhalte überprüfen wir diese sofort und werden sie gegebenenfalls unverzüglich entfernen.

Anonyme Datenverarbeitung

Wir erheben und speichern in den Logfiles unseres Webservers nur die Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind: Betriebssystem, Browser-Typ/-Version, Name Ihres Internet-Service-Providers, Uhrzeit der Server-Anfrage, Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer-URL), und Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Wenn Sie über diese Datenschutzerklärung hinausreichende Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, kontaktieren Sie uns bitte unter info@essbare-landschaften.de.

Widerruf der Einwilligung

Selbstverständlich können Sie aber jederzeit der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit widersprechen.
Ein formloses Schreiben an unsere Firmenadresse oder eine E-Mail an info@essbare-landschaften.de reicht völlig. Es findet dann keine entsprechende Datennutzung statt. Die Daten werden dann lediglich zur Abwicklung Ihres Auftrages genutzt und danach gesperrt. In diesem Fall werden auch keine Kataloge oder Informationen an Sie versendet.

Google Analytics

Unsere Internetseite verwendet den Analysedienst Google Analytics. Dieser Webanalysedienst wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden kurz: Google) betrieben.

Dieses Analysetool funktioniert auf Grundlage von Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzers der Website zwischengespeichert wird um eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie zu ermöglichen. Die durch den Cookie gespeicherten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort dann gespeichert.

Im Rahmen der IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb eines Mitgliedsstaates der EU oder einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. In unserem Auftrag wird Google die übertragenen Informationen nutzen, um einen Report über die Nutzung der Webseite zu erstellen. Die im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wenn Sie die Nutzung von Cookies unterbinden möchten, können Sie dies durch lokale Vornahme der Änderungen Ihrer Einstellungen in dem auf Ihrem Computer verwendeten Internetbrowser (z.B. Safari, Internet Explorer, Opera, Firefox etc.), also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internetseiten tun. Ferner können Sie die Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten durch den Cookie von Google, verhindern indem Sie ein unter dem folgenden Link von Google angebotenes Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Bitte warten…