Beefsteak vom Welsh Black

Zum Kurzbraten im Ganzen oder auch in Tranchen geschnitten: Beefsteak ist ein Stück reines Muskelfleisch. Gleichmäßig durchwachsen, wird es beim Braten schön saftig.

Zum gesamten Angebot...
Artikelnummer: 920056
16,50 €
/ ca. 500 g
Grundpreis: 33,00 € / kg
Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versandoptionen
 

Frische-Versand

 

Express-Versand ab 12,00 €

Produkt-Ursprung
 

Deutschland

Artikelbeschreibung

Details

Das von uns gelieferte Beefsteak ist nicht zu verwechseln mit dem Deutschen Beefsteak, der Frikadelle aus gehacktem Rindfleisch. Fleisch vom Welsh Black wird wegen des etwas anderen Geschmacks, der leicht an Wild erinnert, auch in der Spitzengastronomie hochgeschätzt. Bereiten Sie die Steaks am besten medium rare zu, so sind sie innen saftig und entwickeln außen schöne Röstaromen.

Das Fleisch vor dem Braten Raumtemperatur annehmen lassen, salzen und eine halbe Stunde ruhen lassen. Das Salz hat genügend Zeit, sich aufzulösen und die äußeren Muskelfasern aufzubrechen. So gelangt das Salz in das Fleisch und verstärkt die fleischeigenen Aromen. Außen bildet sich eine schöne Kruste.

Erzeuger

Herkunft

Reiner Huss
An der Schwale 1
24536 Neumuenster

Weitere Informationen

Verwendung

Für Schnitzel-Liebhaber empfehlen wir das Beefsteak in 6-8mm Stärke wie eine Roulade geschnitten, allerdings geklopft, mehliert, in Ei gewendet, paniert und in Butter schwimmend zu einem Schnitzel vom Rind ausgebraten.

Fleisch vor der Zubereitung 1 Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen, damit es Raumtemperatur annimmt und der Geschmack sich besser entfalten kann. Ansonsten kann es manchmal zu lange dauern, bis der Kern auf die gewünschte Temperatur kommt und das Fleisch ist aussen übergart und innen noch roh.

Es eignet sich hervorragend für ein klassisches Geschnetzeltes. Mit einer rahmigen Steinpilzsauce ergänzen sich kräftiger Rindfleischgeschmack und Aroma der Steinpilze auf wunderbare Weise.

Bitte warten…