Hüftherz-Steak vom Schottischen Hochlandrind

Feine Muskelfasern, wenig Bindegewebe, zarter Biss: Unsere Steaks aus der Hüfte, genauer gesagt aus dem Hüftherz, vereinen diese drei Tugenden in sich. Kurz gebraten oder gegrillt ein aromatischer Genuss.

Zum gesamten Angebot...
Artikelnummer: 920057

nicht mehr lieferbar

22,80 €
/ ca. 600 g
Grundpreis: 28,00 € / kg
Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versandoptionen
 

Frische-Versand

 

Express-Versand ab 12,00 €

Produkt-Ursprung
 

Deutschland

Artikelbeschreibung

Details

Das Hüftherz, der größere Teil der Hüfte, liegt - durch eine feine Sehne getrennt - oberhalb des Hüftfilets. Die Hüfte ist ein nur wenig beanspruchter Teil der Keule, daher ist das Muskelfleisch besonders kurzfaserig und zart. Aus dem Hüftherz, das auch als dicke Hüfte bezeichnet wird, lassen sich feine Steaks schneiden, die - kurz gebraten - außen voller Röstaromen und innen zartrosa sind.

Vorheriges Salzen lässt Steaks - entgegen weit verbreiteter Annahmen - nicht austrocknen, sondern sorgt im Gegenteil für eine besonders krosse und aromatische Kruste. Denn Salz lässt die Eiweiße im Fleisch aufquellen, das Fleisch verliert weniger Wasser vor und während der Zubereitung. Außerdem wird das Salz auf perfekte Weise in der Kruste gebunden und lässt ganz intensive Aromen entstehen.

Erzeuger

Herkunft

Arche Warder
Langwedeler Weg 11
24646 Warder

Bitte warten…