Essbarelandschaften Essbarelandschaften

Pommernenten aus Weidehaltung.



Die HerkunftGut Manhagen

Die RassePommernente

Die FütterungGrundfutter bestehend aus Hafer welches mit frischem Obst, Gemüse und eingeweichten Erbsen ergänzt wird.

Die HaltungDie Tiere laufen auf großen Grasflächen mit diversen Bademöglichkeiten.


Ausverkauft!
Bald wieder verfügbar.

Unser Frischebrief

Mit unserem Frischebrief informieren wir Sie rechtzeitig über unsere Versandaktionen und neue Sortimentsbereiche. Und das in der Regel nur dreimal im Monat. Versprochen. Da unser Fleisch nur in geringer Menge und zeitlich begrenzt verfügbar ist, haben Sie als Frischebrief-Abonnent die besten Chancen neue Produkte kennenzulernen und sich Ihren „Lieblingszuschnitt“ zu sichern!

Hier können Sie unseren Frischebrief bestellen:





[Anzeigen]






Pommernente

Ente (ca. 2kg): ca. 38 €

19,00 € / kg

Entenhaltung auf Gut Manhagen:
Fernab des Gewohnten.

Die Tiere laufen auf großen Grasflächen mit diversen Bademöglichkeiten.
Als Grundfutter erhalten unsere Tiere Hafer. Zudem werden frisches Gemüse der Saison sowie eingeweichten Erbsen verfüttert.

Die Rasse:
Pommernente

Unter verschiedenen Namen wurden gleich gezeichnete, blaue, schwarze oder gelbe Enten in verschiedenen Teilen Europas bereits im 18. Jahrhundert aus Landenten kultiviert (Pommern-, Schweden-, Uckermärker, Duclairenten). In Deutschland einheitlich nach dem früheren Hauptzuchtgebiet Pommern benannt. Ihre Landentenform mit langem, breitem und tiefem Körper, der trotz seiner Größe nicht plump erscheint, fast waagerecht getragen wird und ohne Kielbildung ist.

Bitte warten…