Lammlachs von der weißen hornlosen Heidschnucke

Der Lammlachs wird aus dem Lammrücken geschnitten. Das Fleisch ist mager und zart, daher zum Niedertemperaturgaren besonders gut geeignet. Der milde und wildartige Geschmack des Moorschnuckenfleischs kommt so am besten zur Geltung.
Artikelnummer: 920858

nicht mehr lieferbar

10,50 €
/ ca. 250 g
Grundpreis: 42,00 € / kg
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versandoptionen
 

Frische-Versand

 

Express-Versand ab 12,00 €

Produkt-Ursprung
 

Deutschland

Artikelbeschreibung

Details

Das ausgelöste Stück vom Kernmuskel des Rückens heißt Lammlachs. Dieser Muskel wird kaum gefordert, so ist das Fleisch besonders kurzfaserig und nur ganz zart marmoriert. Bei falscher Zubereitung kann es leicht austrocknen.

Beim Garen mit dem Niedertemperaturverfahren wird das Fleisch außen knusprig, bleibt aber innen zart und saftig. Das Fleisch, es sollte zum Zeitpunkt der Zubereitung Raumtemperatur haben, zunächst von allen Seiten scharf anbraten. So entwickeln sich schöne Röstaromen. Anschließend im vorgeheizten Backofen bei etwa 90 °C sanft fertig garen, bis die Kerntemperatur bei etwa 60 °C liegt. Der Fleischsaft bleibt im Fleisch für einen besonders saftigen Genuss.

Erzeuger

Herkunft

Markus Lanfer
Landsbergstraße 58
48712 Gescher Hochmoor

Bitte warten…