Filet vom Rotbunten Milchkalb

Das schlanke Filet mit dem charakteristischen Filetkopf ist das Gourmetstück vom Kalb. Unterhalb der Wirbelsäule im Bereich der Lende findet sich dieses ausgesprochen fettarme und feinfaserige Fleischstück, das in Österreich auch als Lungenbraten bezeichnet wird. Kurzgebraten zergeht es auf der Zunge.
Artikelnummer: 920061
51,00 €
/ ca. 600 g
Grundpreis: 85,00 € / kg
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versandoptionen
 

Frische-Versand

 

Express-Versand ab 12,00 €

Produkt-Ursprung
 

Deutschland

Artikelbeschreibung

Details

Das Filet vom Milchkalb zeichnet sich aus durch seine hellrosa Farbe. Die Muskulatur ist noch nicht voll entwickelt, das Bindegewebe ist noch weich, daher ist dieses Kennerstück so ein zarter Hochgenuss. Kalbfleisch enthält von Natur aus wenig Fett und viel Eiweiß, ist somit außerordentlich bekömmlich.

Zubereitungs-Tipp:

Bei der Zubereitung dieses feinen Fleisches sollte man Sorgfalt walten lassen. Egal ob am Stück, als Medaillons oder Nüsschen: bitte immer nur rosa braten, andernfalls würde das Fleisch trocken werden.

Kalbsfilet ist außerordentlich vielseitig: Das in der Pfanne angebratene ganze Filet einfach im Ofen fertig garen und nach einer kurzen Ruhezeit aufschneiden. Mit einer Thunfisch-Kapern-Sauce wird daraus der italienische Klassiker Vitello Tonnato.

Kleine Medaillons passen zu fast allen Gemüse- und Salatvariationen. Für Geschnetzeltes ist das edle Fleisch zwar geeignet, aber eigentlich viel zu schade. Bei einem winterlichen Fondue dagegen sollte das Filet vom Rotbunten Milchkalb nicht fehlen.

Erzeuger

Herkunft

Reiner Huss
An der Schwale 1
24536 Neumuenster

Verwendung

Verwendung

Fleisch vor der Zubereitung 1 Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen, damit es Raumtemperatur annimmt und der Geschmack sich besser entfalten kann. Ansonsten kann es manchmal zu lange dauern, bis der Kern auf die gewünschte Temperatur kommt und das Fleisch ist aussen übergart und innen noch roh.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Bitte warten…