Rindergulasch vom Murnau-Werdenfelser Rind

Gulasch, ein deftiger Klassiker, gelingt mit unserem Fleisch vom Murnau-Werdenfelser besonders gut. Das durchwachsene Fleisch wird durch langsames Schmoren besonders zart und mürbe. Am besten gleich eine größere Menge zubereiten, am zweiten Tag einfach langsam erwärmen oder eine Gulaschsuppe daraus zubereiten.
Artikelnummer: 925003
15,00 €
/ ca. 500 g
Grundpreis: 30,00 € / kg
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versandoptionen
 

Frische-Versand

 

Express-Versand ab 12,00 €

Produkt-Ursprung
 

Deutschland

Artikelbeschreibung

Details

Gutes Gulaschfleisch ist nicht zu mager, nur so wird es beim langen Schmoren saftig und zart. Die eingeschlossenen Sehnen schmelzen bei langen Garzeiten und binden die Sauce auf natürliche Weise. Zwiebeln dürfen in einem Gulasch auf keinen Fall fehlen, am besten genauso viel Zwiebeln wie Fleisch verwenden. Auch Paprika und Pilze sind beliebte Gulaschzutaten.

Für ein deftiges Gulasch die Fleischwürfel trocken tupfen und in einem großen Bräter in heißem Butterschmalz von allen Seiten kräftig anbraten. Das Anbraten in kleinen Portionen garantiert, dass das Fleisch wirklich gebraten und nicht gekocht wird. Dann die klein geschnittenen Zwiebeln zugeben, mit reichlich süßem Paprika würzen, und mit etwas Rotwein ablöschen. Mit Brühe auffüllen und sanft schmoren, dabei immer wieder umrühren. Herzhaft abschmecken mit Tomatenmark, Salz, Pfeffer, etwas Zucker und reichlich Kümmel, dazu passen Kartoffeln, Bandnudeln oder Spätzle.

Erzeuger

Herkunft

Hof Am Gölmbach
Bornbrook 1
22965 Todendorf

Bitte warten…