Essbarelandschaften Essbarelandschaften

Bio-Eibisch getrocknet

Seine strahlendweißen Blüten leuchten weithin. Er gilt als wertvolle Bienenfutterpflanze, hat aber auch eine lange Tradition als Heilpflanze. Das schlägt sich im Namen nieder. Der wissenschaftliche Name Althaea leitet sich nämlich aus dem griechischen Wort althein ab, was soviel wie heilen bedeutet. Eibisch gilt in Volks- und Naturheilkunde als
hustenlösend und entzündungshemmend.

Lesen Sie hier alles über den traditionellen Anbau auf dem Pflegerhof.

Artikelnummer: 923081

nicht mehr lieferbar

6,80 €
/ 20 g
Grundpreis: 34,00 € / 100 g
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versandoptionen
 

Standard-Versand 5,00 €

 

Express-Versand ab 12,00 €

Produkt-Ursprung
 

Italien

Artikelbeschreibung

Details

Mit Alpensonne vollgesogen. Küchenkräuter vom Pflegerhof.
Der Pflegerhof liegt unterhalb der Seiser-Alm auf 800 Metern Höhe im abgelegenen St. Ostwald in den Dolomiten - also auf der sonnigen Südseite der Alpen in einer vom Autoverkehr fast völlig verschonten Lage. Hier werden seit 40 Jahren auf 5 Hektar in Südlage Alpen- und Küchenkräuter (kbA) angebaut und getrocknet. In dieser Gunstlage entwickeln die dort angebauten Kräuter einen phantastischen Aromenreichtum.

Erzeuger

Herkunft

Verantwortliches Lebensmittelunternehmen

Pflegerhof
Fraktion St.Oswald 24
39040 Seis (Kastelruth)
Südtirol / Dolomiten
Italien

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Bio-Frauenmantel getrocknet

Bio-Frauenmantel getrocknet

6,80 €
(Grundpreis: 34,00 € / 100 g)
Bio-Ehrenpreis getrocknet

Bio-Ehrenpreis getrocknet

7,00 €
(Grundpreis: 35,00 € / 100 g)
Bio-Zinnkraut getrocknet

Bio-Zinnkraut getrocknet

6,80 €
(Grundpreis: 45,33 € / 100 g)

Bitte warten…