Aus dem Glas wie aus dem Bottich: Frisches Sauerkraut – nicht pasteurisiert.

Die folgenden fermentierten, also durch Milchsäuregärung haltbar gesäuerten Krautprodukte sind in zweierlei Hinsicht eine Rarität: Erstens sind sie nicht pasteurisiert, kommen also so frisch aus dem Glas wie früher aus dem Bottich des Metzgers, der das Kraut selbst gesäuert hatte. Zweitens wird die Milchsäuregärung nicht wie sonst überall üblich mit vorgefertigten Starterkulturen beschleunigt, sondern gänzlich den lokal vorhandenen Mikrokulturen überlassen. Beides – der unvermeidliche „Pasteursgeschmack“ und die Standardisierung der Säuerungskulturen – sind elende Geschmacksvereinheitlicher, die nicht nur bei der Fermentierung von Gemüsen, sondern auch beim Käse und beim Bier die „feinen Unterschiede“ einebnen.

KOHLOSSEUM

Artikel 1 bis 15 von 871 gesamt

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

KOHLOSSEUM-3er Set

Artikel 1 bis 15 von 871 gesamt

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

Milchsaure Kohlspezialitäten aus Dithmarschen.

KOHLOSSEUM stellt seine milchsauren Krautprodukte in Wesselburen her, einem Städtchen in Dithmarschen. Die überaus fruchtbaren Marschböden dieser Region liefern seit mehr als einhundert Jahren den Großteil der deutschen Kohlernte. Kohlosseum produziert in einer historischen Zuckerfabrik und verarbeitet ausschließlich Rohstoffe von regionalen Bio-Betrieben.
Ein Wort zur Haltbarkeit: Milchsäurevergorene Gemüse sind sehr lange haltbar, im einmal geöffneten Glas muss das Kraut aber immer mit Lake bedeckt sein. Das angegebene MHD folgt den üblichen Grundsätzen. Vertrauen Sie lieber Ihrer Nase und Ihrem Geschmack.



Weitere Tolle Produkte, passend zum Kraut.

Bitte warten…

Weiter einkaufen
Warenkorb anzeigen
Weiter einkaufen
Warenkorb anzeigen