Oberschalendeckel-Steak vom Hereford-Kalb

Der Oberschalendeckel ist ein kleines besonders zartes Teilstück der Oberschale, die an der Innenseite der Kalbskeule liegt. Das Fleisch ist hellrosa in der Farbe, kurzfaserig, fettarm und eiweißreich. Perfekt geeignet nicht nur für Kalbsrouladen oder einen Rollbraten zum Schmoren, sondern auch für kurzgebratene Steaks.

Zum gesamten Angebot...
Artikelnummer: 920316

nicht mehr lieferbar

8,24 €
/ ca. 300 g
Grundpreis: 27,48 € / kg
Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versandoptionen
 

Frische-Versand

 

Express-Versand ab 12,00 €

Produkt-Ursprung
 

Deutschland

Artikelbeschreibung

Details

Der Begriff „Steak“ ist gemeinhin mit verschiedenen Stücken vom Rind assoziiert. Doch ein Steak vom Kalb ist ungleich zarter. Aus dem Deckel der Oberschale geschnitten garantiert das Steak bei richtiger Zubereitung einen außergewöhnlichen Genuss.

Eine Pfanne aus Gusseisen sorgt für besonders schöne Röstaromen. Von beschichteten Leichtgewichten in Sachen Pfanne ist abzuraten, denn Steaks erfordern eine hohe Brattemperatur. So sollte auch das Bratfett hocherhitzbar sein. Gut geeignet sind Butterschmalz oder spezielle pflanzliche Bratöle. Butter dagegen verbrennt bei hohen Temperaturen. Die Steaks etwa eine halbe Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen, salzen und in der gut erhitzten Pfanne von beiden Seiten braten, dabei zum Wenden nicht mit der Gabel einstechen, um Verluste des Fleischsaftes zu vermeiden. Vor dem Servieren noch kurz ruhen lassen, damit sich der Fleischsaft richtig verteilen kann. Das Steak bitte erst nach dem Braten würzen, andernfalls könnten die Gewürze wie Pfeffer leicht verbrennen. Ein Stück Kräuterbutter wäre eine weitere Möglichkeit der Verfeinerung.

Erzeuger

Herkunft

Reiner Huss
An der Schwale 1
24536 Neumuenster

Bitte warten…