Reines Bratschmalz vom Wagyū-Altschwarzbunt-Ochsen

Artikelnummer 923290

aktuell nicht lieferbar

12,80 €
/ 320 g-Glas
Grundpreis: 40,00 € / kg
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versandoptionen
 

Standard-Versand 5,00 €

 

Express-Versand ab 12,00 €

Produkt-Ursprung
 

Deutschland

Lieferzeit
 

2-3 Werktage

Artikelbeschreibung

Details

Was Ihnen bernsteinfarben aus diesem Glas entgegenscheint, ist in der Küche eine Seltenheit geworden: Reines Rinderfett. Sein Verschwinden ist schwer erklärlich, denn alte Kochbücher empfehlen es als das geschmackförderndste Bratfett überhaupt, und seine Verwendung begründete den Ruf des Wiener Schnitzels ebenso wie den der berühmten „Belgischen Pommes-frites“, die eben immer in Rinderfett fritiert wurden und nicht in Palmöl oder sonst einem gehärteten Kunstfett. Weder die Schnellmastbullen noch die Hochleistungskühe, aus denen der Rindfleischmarkt sich heute sättigt, liefern ein brauchbares Fett. Unsere Weiderinder tun das. Dieses natürlich-reine Brat- und Backschmalz stammt vom Wagyū-Schwarzbunten- Ochsen und liefert dank Rasse und Grünfütterung bei ganzjähriger Weidehaltung ein dezentes, völlig unaufdringliches Aroma mit buttriger Note. Es hat einen Rauchpunktes bei rund 220° Celsius, ist also ein ideales Bratfett fürs scharfe Anbraten von Fleisch und Kartoffeln, wirkt aber auch beim Backen und Fritieren Wunder.


Haltbarkeit: ein Jahr; erfahrungsgemäß ist Schmalz aber auch weit darüber hinaus verwendbar. Aufbewahrung: Kühl und geschützt vor Sonnenlicht. Nach dem Öffnen gekühlt unter 7°C lagern.

Erzeuger

Herkunft

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:

Landwirtschaftliche Direktvermarktung
Reiner Huß
Ellernkamp 29
24536 Neumünster

Weitere Informationen

Verwendung

Kühl und vor Sonnenlicht geschützt aufbewahren.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Bitte warten…