Spargel 'Schwetzinger Meisterschuß'

Dies ist die Heimsorte der berühmtesten süddeutschen Spargelanbaugebiete in Rhein- Neckar und Rhein-Hessen (wo sie aber auch durch die Hybridsorten fast völlig verdrängt wurde). Der Schwetzinger Meisterschuß ist ganz selten geworden.
Unser Spargel kommt vom Spargelhof Böll in Essenheim.

Jedes Paket mit Spargel wird per Express-Versand und in einer speziellen Frischeverpackung an Sie versendet.
16,00 €
Inkl. 7% MwSt.
/ ca. 1 kg
Grundpreis: 16,00 € / kg
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Kaufen Sie 2 zum Preis von je 15,00 €
  • Kaufen Sie 3 zum Preis von je 14,00 €
Versandoptionen
 

Frische-Versand

 

Express-Versand ab 12,90 €

Lieferbarkeit
 

Saisonprodukt

Produkt-Ursprung
 

Deutschland

Artikelbeschreibung

Details


Von Köchen und Kunden erhielten wir in den vergangenen Jahren begeisterte Reaktionen auf unser Angebot von alten Spargelsorten, die in den letzten 15 Jahren (und inzwischen flächendeckend) von hybriden Laborzüchtungen verdrängt wurden. Marktbeherrschend ist die holländische Hybridzüchtung >>Gijnlim<<; sie wächst früh, unter Folie und auf Bodenheizungen, reichlich und in dicken Stangen, hat diesen Zugewinn an Wirtschaftlichkeit aber mit einem vollständigen Verlust an Geschmack schwer gebüßt. Besonders ärgerlich: Die Spargelbauern verkaufen ihre Spargel immer noch als Braunschweiger, Beelitzer usw. Regionalspargel, obwohl der holländische Hybride ein echter Globalspargel ist und völlig gleichschmeckend in Europa, Nordafrika, Peru und China angebaut wird.
Mit einer Rückfrage nach der Sorte, bringen Sie Ihren Spargelbauern übrigens in Nöte.

Hier kommt eine der allerletzten echten Lokalsorten: Der „Schwetzinger Meisterschuß“, die alte Sorte der süddeutschen Anbaugebiete im Rhein-Neckar-Raum. Und als ein Produkt der Vorlaborzüchterzeit bietet er, was Kritiker an den Hybridsorten so sehr vermissen: den eigentümlichen, echten Spargelgeschmack mit Bitternoten in unterschiedlicher Ausprägung, Nuß- und Mandelaromen als Zwischentöne, Butterschmelz auch ohne Butter - sie sind für Spargelkenner nach Jahren schleichender Enttäuschung eine echte Wiederentdeckung. Und darum nehmen wir in der Abkehr von einer der vielen „verarmenden und genußfeindlichen Fortschritte“ auch die schwierige Logistik genauso freudig auf uns, wie Sie hoffentlich den höheren Preis. Er wird geschmacklich vergolten..

Wir liefern den Spargel gewaschen, aber unsortiert (und zeichnen deshalb gesetzestreu mit Handelsklasse II aus).

Bitte warten…