Essbarelandschaften Essbarelandschaften

Reines Bratschmalz

Mit besonders feinem Schmalzaroma, da bei der Herstellung sorgsam auf 110 Grad erhitzt. Aus Rückenspeck und Flomen gewonnen.
Artikelnummer: 923277
6,30 €
/ 320 g-Glas
Grundpreis: 19,69 € / kg
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Kaufen Sie 2 zum Preis von je 5,80 €
  • Kaufen Sie 4 zum Preis von je 5,30 €
Versandoptionen
 

Standard-Versand 5,00 €

 

Express-Versand ab 12,00 €

Produkt-Ursprung
 

Deutschland

Lieferzeit
 

2-3 Werktage

Artikelbeschreibung

Details

Sein besonders feines Aroma verdankt das aus dem zerkleinerten Rückenspeck und Flomen des Mangalitza-Duroc-Schweins gewonnene Bratschmalz dem Umstand, daß es beim Auslassen sorgsam bis auf 110 Grad erhitzt wurde. Diese Temperatur gilt als ideal, da Proteine erhalten bleiben. Zudem wird hierdurch vermieden, daß eine Überhitzung entsteht und sich etwa in einem brandigen Geschmack niederschlägt.
Das Bratschmalz wurde in der Herstellung außerdem nicht mit mehreren Ölen oder Fetten vermengt, wie dies anderswo oft geschieht. Unser Schmalz trägt die Bezeichnung „Reines Bratschmalz“ somit zu Recht.



Rückenspeck und Flomen
Schmalz vom Schwein wird bevorzugt aus Bauchspeck oder wie im Fall unseres Bratschmalzes aus Rückenspeck gewonnen. Rückenspeck ist bei Schweinen das Fettgewebe, das sich am Rücken zwischen der Haut und dem Muskelfleisch befindet. Der Flomen ist das zwischen Bauchfell und innerer Bauchmuskulatur eines Schweines liegende, helle Fettgewebe. Der Flomen ist besonders zart und deswegen für die Schmalzherstellung hervorragend geeignet.

Erzeuger

Herkunft

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:

Landwirtschaftliche Direktvermarktung
Reiner Huß
Ellernkamp 29
24536 Neumünster

Weitere Informationen

Verwendung

Kühl und vor Sonnenlicht geschützt aufbewahren.

Zutaten

Zutaten

Rückenspeck (zwei Drittel), Flomen (ein Drittel)

Bitte warten…