Essbarelandschaften Essbarelandschaften

Alpe Pragas. Unverfälschter Fruchtgenuss aus den Dolomiten.

In unserem Sortiment haben Sie schon einige Fruchtaufstriche aus unterschiedlichen Regionen Europas kennengelernt. Doch selbst bei den von uns bereits für gut befundenen Produkten sind wir nie auf einen so unverfälschten und bemerkenswerten Geschmack gestoßen, wie bei den folgenden Produkten aus den Pragser Bergen in Südtirol.

Selbst der Geschmack handwerklich sauberer und ohne große Mengen billigen, raffinierten Zuckers hergestellter Fruchtaufstriche, leidet oft darunter, dass die aus dem beigefügten (und in der Regel zur Herstellung benötigen) Zucker resultierende Süße die dominierende Geschmackskomponente ist.

Das ist bei den folgenden Fruchtaufstrichen auf überraschende Weise nicht der Fall: Hier wird der Geschmack der Früchte nicht durch eine „Zucker-Süße“ überlagert.

Südtirol ist eines der größten Obstanbaugebiete in Europa und es unterscheidet sich als solches von dem noch größeren, aber mit Plastikplanen überdachten in der Wüste um das spanische Almeira durch die Gunst der Umstände:



Wasser aus den Bergen, Sonnenlicht von Süden, eine sehr alte Anbaukultur, und das frische Bergklima sorgt für ein langsames Reifen zu höchster Geschmacksintensität.

Aus dieser Gunst heraus produziert Alpe Pragas seit 25 Jahren in unmittelbarer Nachbarschaft zum berühmten Pragser Wildsee einige der - allseits anerkannt - weltbesten Konfitüren. Weil die Herkünfte der Früchte aus eigenem oder zumindest lokalem Anbau stammen, ist Alpe Pragas in der Lage, reinsortige Fruchtaufstriche (z.B. aus der seltenwerdenden Erdbeere Senga Sengana) herzustellen. Die Fruchtaufstriche sind natürlich frei von künstlichen Aromen, Farb- und Konservierungsmittel und haben einen Fruchtanteil von 75%.

Im Fall des Aufstrichs Finest Fruits 100% Sweet Cherry + Strawberry wird gänzlich auf Zucker verzichtet und der Geschmack der Erdbeere (60%) mit der Süßkirsche Kordia (40%) verfeinert. Das Ergebnis hat uns begeistert: ein harmonisches Aroma, dass in der Küche vielfältige Verwendung finden kann.

Vor allem aus diesen Gründen haben die Produkte des kleinen Unternehmens Alpe Pragas ihren Weg bis in die besten Feinkost-Abteilungen von New York bis Tokio gefunden.








Erdbeere "Senga Sengana"


75 % reine Frucht.
Aus sonnengereiften Erdbeeren. Die mittelgroßen, dunkelroten Früchte der klassischen (aber immer seltenwerdender) Sorte „Senga Sengana“ sind im Geschmack kräftig und fruchtig.



Kornelkirsche "Jolico"


75 % reine Frucht.
Säuerlich, herb. Die Vitamin-C-reiche Sorte „Jolico“ wird am Schloss Juval im Südtiroler Schnalstal angebaut.



Apfel "Champagnerrenette"


75 % reine Frucht.
Die weinsäuerliche Apfelsorte „Champagnerrenette“ aus dem Vinschgauer Goldrain ist als Fruchtaufstrich auf den ersten Blick vielleicht etwas ungewöhnlich, hat uns aber zu einer kernigen Brotzeit genauso überzeugt wie auf dem Frühstücks-Croissant.



Marille "Vinschger"


75 % reine Frucht.
Die für diesen Auftsrich verwendeten Marillen aus dem berühmten Südtiroler Obstanbaugebiet Vinschgau haben auf 500 bis 1000 m Meereshöhe ideale klimatische Bedingungen um in Ruhe ihre Geschmacksreife zu erlangen.



Finest Fruits "Süsskirsche und Erdbeere"


100 % reine Frucht.
Ohne Zuckerzusatz. Erdbeere (60%) und Süßkirsche Kordia (40%) ergeben ein begeisterndes Aroma, dass in der Küche vielfältige Verwendung finden kann.



Probierpaket "Alpe Pragas"


Jeweils ein Glas der oben genannten Sorten im Paket.

©Alpe Pragas



Bitte warten…